Universitätsklinikum Leipzig - Abteilung für Geburtsmedizin
 Universitätsmedizin Leipzig

Diagnostik im 1. Trimester

Diagnostik im 1. Trimenon: 11.-14. Schwangerschaftswoche
  • Firsttrimester-Screening
  • Risikoabschätzung hinsichlich Down-Syndrom (Trisomie 21) und aller anderen häufigen Chromosomen-Anomalien (z.B. Trisomie 18, Trisomie 13, Turner-Syndrom)
  • Suche und Ausschluss schwerer angeborener Fehlbildungen
  • Suche und Ausschluss von angeborenen Herzfehlern (Fetale Echokardiographie)
  • Invasive Diagnostik: Chorionzotten-Biopsie
  • Nicht-invasive Pränatale Diagnostik
  • Frühe Diagnostik von Mehrlingsschwangerschaften
 
Letzte Änderung: 20.06.2016, 12:39 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Universitätsklinikum Leipzig - Abteilung für Geburtsmedizin